OGATA – Freizeit sinnvoll gestalten

 

Wenn die Schulglocke nach der letzten Stunde läutet, kommen viele Kinder aus der Grundschule Regenbogen zu uns. Gemeinsam essen wir zu Mittag und verbringen den Nachmittag in den Einrichtungen an der Hunsrückstraße und in Unterilp mit Hausaufgaben, spielen, toben und verschiedenen Sport- und Freizeitangeboten.

 

In den Osterferien unternehmen wir zusammen eine mehrtägige Gruppenfahrt, bei der der Spaß im Vordergrund steht. In den Sommerferien können die Schüler an der Stadtranderholung teilnehmen und auch in den Herbstferien sind wir für sie da.Lediglich über Weihnachten bleibt die Einrichtung geschlossen.